Prickelndes zum Feste

Tipp
Champagner Piper-Heidsieck Ice Cream Edition
Weihnachten 2021 erscheint der Piper Heidsieck Cuvée brut in einer limitierten Coolbox Ein überaus lebendiger und leichter Champagner mit subtilen Noten von reifen Birnen und Äpfeln, einem delikaten Hauch von Zitrusfrüchten und einer wunderbar samtigen Textur.

55,50 €*
%
Champagner Piper Heidsieck Cuvee Brut
Champagner Piper Heidsieck ist ein  überaus lebendiger und leichter Champagner mit subtilen Noten von reifen Birnen und Äpfeln, einem delikaten Hauch von Zitrusfrüchten und einer wunderbar samtigen Textur.

29,90 €* 35,50 €* (15.77% gespart)
Champagner Perrier Jouet Brut mit Glas
Perrier Jouet Champagner bedeutet florale Finesse mit schwungvoller Eleganz und erscheint Weihnachten 2022 in limitierter Geschenkpackung mit 2 Gläsern Diesem Champagner, den schon Napoleon II. bei einem Mittagessen in der Londoner Guildhall im Jahr 1855 genoss, wird Noblesse, Prestige und Raffinesse zugesprochen. Der Grand Brut wird von den Chardonnay-Trauben der Cote de Blancs beherrscht. Blumige Noten wie Akazie und Weißdorn verschmelzen mit warmherzigen Komponenten, bei denen grüner Apfel, Ananas und heller Pfirsich dominieren. TASTING NOTES funkelndes hellgelb in der Farbe es treten Noten von reifen gelben Früchten, exotischen Früchten und Blütenhonig auf, die dem Wein seinen frischen und gehaltvollen Charakter verleihen im Geschmack entfaltet sich ein Gleichgewicht von Fülle und Lebhaftigkeit, das zugleich eine anmutige und weinige Eleganz verbreitet

Inhalt: 0.75 Liter (91,33 €* / 1 Liter)

68,50 €*
Champagner Perrier Jouet Belle Epoque mit Glas
Perrier Jouet Belle Epoque ist das Meisterstück des Perrier Jouet Stils - als limitiertes Geschenkset mit 2 Gläsern Eleganz und Finesse erreicht die Cuvée "Belle Epoque" durch ihren außergewöhnlich hohen Chardonnay-Anteil der Côte des Blancs. Mit sanften Nuancen von weißen Blumen, Honig, Zitrone und frischen Früchten wie Ananas und Pflaume verzaubert dieser Champagner jeden Genießer. TASTING NOTES in der Farbe klar und hell mit einem Hauch von Gold; frische weiße Früchte wie der Pfirisch, übergehend in eine blumige Note von Weißdorn und Akazie, Zitrusaromen von Grapefruit und Ananas mit einem Hauch von Vanille intensiver und dennoch zarter Champagner mit einer feinen Balance zwischen Struktur und Säure, die Harmonie und Eleganz verleihen

Inhalt: 0.75 Liter (256,67 €* / 1 Liter)

192,50 €*
Champagner Bruno Paillard extra brut
Bruno Paillard Champagner Brut Premiere Cuvee - eine Premiere Cuvée aus der 1. Pressung mit 45% Pinot Noir, 33% Chardonnay - sehr geringe Dosage - VERKOSTUNGSNOTIZ: strohgelb in der Farbe, die Chardonnay-Traube ist sehr präsent, ebenso die 1. Pressung; die sehr feine Perlage ist zurückzuführen auf die strenge Selektion der Trauben und auf die lange Reifung; vordergründige Aromen des Chardonnay mit Zitrone und Grapefruit, anschließend erscheinen die Aromen des Pinot Noir mit Kirsche und Johannisbeere. Während sich der Champagner im Glas öffnet ergänzt die Exotik (getrockneten Früchte) des Pinot Meuniers das komplette Aromenrad. Der Brut Premiere Cuvee ist der Ausdruck einer ganzen Region, da die drei Rebsorten aus mehr als 30 Crus für seine Komposition verwendet wurden. Nur aus der ersten Presse vinifiziert, beinhaltet seine Assemblage einen mehrheitlichen Anteil der edelsten Rebsorten: 22% Pinot Meunier gegen 33% Chardonnay und 45% Pinot Noir sowie - je nach Jahren - von 20% bis 50% Reserveweinen. Vor dem Degorgement werden die Flaschen 3 Jahre im Keller gelagert, danach nochmal 3-4 Monate. Es ist ein echter, sehr wenig dosierter Brut (8g/l) - ein authentischer Champagner eben. Farbe von blassem Gold mit sehr elegenter und feiner Perlage in der Nase entwickelt sich zuerst das Aroma von Zitrusfrüchten des Chardonnay: Zitrone, Pampelmuse. danach entfalten sich die für den Pinot Noir typischen Aromen roter Früchte: Johannisbeere, Himbeere, Griotte-Kirsche. An der Luft entwickelt sich die Geschmeidigkeit leicht kandierter, exotischer Früchte des Pinot Meuniers. Im Mund erste Noten von Zitrusfrüchten, Mandeln, getoastetem Brot.... aber auch von Johannisbeergelee, anschließend dunkle Früchte wie Kirsche, Feige und Brombeere. Mit seiner Entwicklung gehen leichte Noten von Pflaumen und Birne einher. Er ist vollmundig - ohne aufdringlich zu sein - und vergeht langsam mit einem klaren Finale: Eleganz, Komplexität deuten präzise auf den Stil von Bruno Paillard hin. Dieser Champagner kann (bis auf das Dessert) ein ganzes Menü begleiten! Bruno Paillard ist 1953 in Reims geboren. Seit 1704 waren eine Vorfahren Winzer und Weinmakler in Bouzy und Verzenay, zwei Grand Cru Lagen der Champagne. 1975 begann er selbst als Weinmakler tätig zu werden. Doch sehr bald hatte er den Traum, einen anderen Champagner zu kreieren, einen sehr reinen, sehr eleganten. So beschloss er, sein eigenes Champagnerhaus zu gründen. Im Januar 1981 ist Bruno Paillard 27 Jahre alt. Gewappnet allein mit seinem Willen, ohne Weinberge, ohne Geld, verkauft er seinen alten Jaguar MK2, der damals als Sammlerobjekt avanciert war. Das war sein Anfangskapital.Wahnsinn! In der Champagne herrscht zu dieser Zeit Protektionsismus, so dass seit fast 100 Jahren kaum ein neues Champagnerhaus entstehen konnte! Und doch haben seine Weine schnell Erfolg und schon 1988 schreibt der berühmte englische Weinkritiker Hugh Johnson: \"Kleines aber prestigevolles junges Champagnerhaus mit hervorragenden seidenweichen Weinen!\"Als er sich 1990 vergrößern möchte, baut Bruno Paillard ein Haus aus Edelstahl, Glas und Holz: drei Materialien als Symbol der drei edlen Behälter des Champagners. Diese hochmoderne Kellerei verbindet die Tradition des Champagners mit den modernsten und qualitativsten Techniken. Heute produziert das Haus etwa 500 000 Flaschen im Jahr, die zu 70 % in mehr als 30 Länder , vor allem in Europa, Asien und Nordamerika, exportiert werden. Überall wo diese Weine präsent sind, werden sie ausschließlich an die gehobene Gastronomie und den traditionellen Weinfachhandel geliefert. Diese selektive Distribution ist durch die Pfelge der Sommeliers und Cavisten eine Qualitätsgarantie für den Endkunden. mehr dazu unter: http://www.champagnebrunopaillard.com/

Inhalt: 0.75 Liter (56,67 €* / 1 Liter)

42,50 €*
Champagner Ruinart Rosé
Champagner Ruinart Rose - in hochwertiger Geschenkschatulle - VERKOSTUNGSNOTIZ: eine Cuvée aus 45% Chardonnay aus Premier-Cru-Lagen, 55% Pinot Noir (18% davon als Rotwein) - im Duft nach roten Beeren, lebhaft, weinig, vollmundig und langanhaltend, in der Farbe Orange-rot mit gelblichen Reflexen DIE CUVÈES VON RUINART Am Anfang war die Chardonnay-Traube. Modern, distinguiert, rein. Ihre Finesse gibt den Ton an. Der komplexe Ruinart-Geschmack ist das Ergebnis einer Philosophie, die gestern wie heute die gleichen Zielsetzungen verfolgt: Originalität, Geschmackserlebnis, intensive Sinnesfreuden, kurz: ein einzigartiger Stil. In ihren unverwechselbaren Flaschen zeugen alle Champagner der Marke von einem beispiellosen Know-how: die komplizierte Kunst der Assemblage. Ob "R" de Ruinart, Ruinart Blanc de Blancs oder Ruinart Rosé, alle Cuvées der Marke besitzen die charakteristischen Merkmale: fein perlender, lebhafter Schaum, der in einem leichten, beständigen Band aufsteigt, außergewöhnliche Reinheit und Frische. Doch zugleich hat jede Sorte ihre unverwechselbare Aromenvielfalt und eine einmalige Persönlichkeit.

Inhalt: 0.75 Liter (111,33 €* / 1 Liter)

83,50 €*