Vina San Juan Gran Reserva DO

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: SANGR
Volumenprozent: 13,00%
Zusatz: enthält Sulfite
Alter: 2009
Produktinformationen "Vina San Juan Gran Reserva DO"

Vina San Juan Gran Reserva ist ein spanischer Rotwein aus dem Valdepenas aus der Bodegas Felix Solis

VERKOSTUNGSNOTIZ:

  • Leuchtendes Rubinrot in der Kernzone mit deutlichen orangen und bräunlichen Reflexen am Rand.
  • In der Nase ein elegantes und komplexes Bukett mit intensiver Bourbon-Vanille, Schokolade und dem Eindruck von Zigarrenkiste,
    gepaart mit fruchtigen Aromen von Kirschen, eingelegten und getrockneten Pflaumen, ergänzt durch dezente animalische
    Nuancen im Hintergrund.
  • Am Gaumen spiegelt sich diese Fülle von Aromen wider und der Wein präsentiert sich mit einem süßlichen Auftakt, einer guten Struktur, seidigen
    Tanninen, einem lang anhaltenden Abgang und wundervollen Karamellnoten im Nachhall.

weitere Produkte: Vina San Juan Reserva, Vina San Juan rosado

Land: Spanien
Region: Valdepenas

Related products

Vina San Juan rosado D.O.
Vina San Juan rosado ist ein kräftiger, spanischer Rosewein aus dem Gebiet "La Mancha" - Bodegas Felix Solis VERKOSTUNGSNOTIZ: 100% Tempranillo Kräftiges Pink mit hellen Reflexen. In der Nase entwickelt sich ein unverwechselbares Erdbeeraroma. Der Gaumen erlebt ein gut ausgewogenes Süße-Säure-Spiel. Harmonisch- frischer Trinkgenuss mit schönem Abgang. Dieser Rosé verbindet die Zartheit und Frische des Weißweins mit der kräftigen Struktur eines Rotweins.

4,95 €*
Vina San Juan Gran Seleccion
100% Tempranillo von der Bodega Felix Solis Viña San Juan Gran Selección wird aus Tempranillo-Trauben hergestellt. Die Trauben stammen von Weinbergen mit einem Produktionsvolumen von 4.000 Kilogramm pro Hektar. Die Lese erfolgt von Hand, damit die Trauben die Kellerei intakt und in ausgezeichnetem Zustand erreichen. Region Im ehemaligen Königreich von Kastilien La Mancha gelegen, ist Mittelspanien das größte, ständige Weinanbaugebiet der Welt mit 300.000 Hektar Weinbergen. Es ist zudem der Schauplatz von Miguel de Cervantes berühmtem Roman, Don Quixote. Diese Denominación de Origen (D.O.; zu Deutsch Herkunftsbezeichnung) grenzt an Valencia und Murcia im Osten, zu Extremadura im Westen, Andalusien im Süden und Madrid im Nordwesten. Der Weinanbau in dieser Region begann zu römischen Zeiten und verbreitete sich besonders während des Mittelalters. Ferner hat die Vielseitigkeit des Landes zur Einführung einer großen Vielfalt internationaler Traubenarten geführt. TASTING NÒTES: Glänzendes Kirschrot mit violetten Schattierungen. Intensives Aroma von Beeren, Blumen und einem Hauch Vanille. Am Gaumen der Geschmack reifer Pflaumen und Brombeeren mit sehr sanften und ausgeglichenen Tanninen. Speiseempfehlung: Lammgerichte, traditionelle spanische Tapas aus La Mancha, wie zum Beispiel „Migas“ oder „Gachas“, Wild, Fleisch mit feinen Kräutern und Manchego-Käse

6,50 €*

Cross-sells

Sprizzero de Martin Hugo
Sprizzero de Martin l'Ugo - Elderflower (Holunder)Ein Trend aus Italien, der sich auch bei uns durchsetzt und für mehr Geschmacksvielfalt sorgt. Als kleine Schwester des Originale SPRIZZERÒ von De Martin bringt Hugo einen neuen, etwas süßeren Geschmack aus Bella Italia. Mit Holunder, Minze und speziellen Kräutern hergestellt und mit feinem Prosecco aus dem Veneto veredelt. Leicht, frisch und neu als Premix in der Dose. NEU! 1 Original-Verpackungs-Einheit = 12 Dosen/ Ínhalt je Dose = 0,25 Ltr.

1,95 €*
Cremant d'Alsace Boeckel
Cremant d'Alsace - ein frischer und fruchtiger Cremant aus 100% Pinot blanc (Weißburgunder)

12,90 €*
il Ugo! Mionetto
die "Il"-Serie hat Nachwuchs bekommen - frisch und fertig gemixt - ein sensationeller Genuss für alle Fans von "Hugo"In Italien ist ein erfrischender Aperitif ein gern gesehener Gast zum Feierabend. Mionetto bietet dazu ein aromatisiertes weinhaltiges Getränk - eine fertig gemixte Komposition aus weißem Vino Frizzante mit Holunderblütendestillat und natürlichen Holunderblütemaromen - an. Mit ilUGO! erleben Sie Italien. Sommerlich frisch, italienisch lecker!Das Haus Mionetto hat seinen Ursprung und Firmensitz in den Hügeln von Valdobbiadene in der italienischen Provinz Treviso, die durch den Wein- und Prosecco-Anbau weltberühmt wurde. Hier gründete der Winzer Francesco Mionetto 1887 aus Leidenschaft zum Produkt und aus Liebe zur reizvollen Landschaft die Kellerei Mionetto.Diese Begeisterung und die enge Verbindung zur Kultur der Heimatregion sind die tragenden Säulen der Marke und finden sich - damals wie heute - in der gesamten Mionetto- Produktlinie wieder. Die exklusiven Schaum- und Perlweine haben die italienische Traditionskellerei weltbekannt gemacht und so schätzt man die Mondo Mionetto heute international als die Marke der berühmten \"Perlen\" für Sektkenner mit Sinn für das Besondere.Seit der Gründung 1887 hat sich Mionetto zu einer der bedeutendsten italienischen Kellereien entwickelt. Mit großem Pioniergeist und viel Hingabe hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren seine Vertriebsstrukturen und das Produkt-Portfolio erweitert. Dabei war der Blick stets auf Innovation und Marktentwicklung gerichtet. Seither überzeugt die italienische Traditionsmarke nicht nur durch die Qualität der Weine.Bei Mionetto sollen alle Sinne genießen können: Zahlreiche Auszeichnungen und Preise belegen, dass die Marke nicht nur erstklassigen Prosecco-Genuss, sondern auch außergewöhnlich gutes Design bietet. Mionetto steht für das moderne Italien mit seiner eleganten und leichten Lebensart und ist somit zur Premium-Marke geworden.

5,95 €*
Monkey 47 Gin
Die Geschichte des Monkey 47 Gin beginnt in etwa 1945. Der britische Diplomatensohn und Airforce-Offizier Montgomery "Monty" Collins wurde 1945 nach Berlin versetzt. Er war entsetzt über die Zerstörung und engagierte sich für den Wiederaufbau des Zoos. Seine Patenschaft für den Javaneraffen Max erklärt schon mal die Herkunft des Gin-Namens. Anfang der 50iger verließ er die Armee und zog in den nördlichen Schwarzwald. Dort eröffnete er den Gasthof "Zum wilden Affen". Eines fehlte ihm jedoch sehr aus seiner Heimat: der Drink der Gentleman: der Gin - Er beschäftigte sich kurzerhand mit dessen Herstellung und entwickelte sein eigenes Rezept dafür. Die Zutaten - Wacholderbeeren, weiches Wasser und würzige Kräuter waren in der Umgebung vorhanden. Das Ergebnis war "Max the Monkey - Schwarzwald Dry Gin". In den Sechzigern gerieten der Airforce-Commander und sein Wacholderbrand in Vergessenheit. Bis Anfang des neuen Jahrtausends eine Kiste am Dachboden eines Gasthauses im Schwarzwald gefunden wurde. Sein Inhalt: Eine Flasche Gin und die Aufzeichnung für dessen Rezeptur. Das war die Steilvorlage für Alexander Stein und den Edelobstbrenner Christoph Keller. Unter den 47 handverlesenen Zutaten finden sich neben Wacholderbeeren aus der Toskana, exotische Gewürze (6 Sorten Pfeffer!), Blpten, Zitrusschalen und zu gut einem Drittel die für den Gin untypischen Aromen des Schwarzwaldes: Fichtensprossen, Holunderblüten, Schlehen, Brombeerbläter usw. Die besondere Schwarzwälder Note des neuen "Affen" schreiben die Gin-Macher auch dem weichen Wasser aus der eigenen Quelle zu - un der "Geheimwaffe" Preiselbeeren. Nach dreimonatiger Lagerung in Steingutgefäßen kommt die hochporzentige Kostbarkeit in Flaschen, die an alte Apothergefäße erinnern. Das Etikett ziert der Affe Max aus Montgomery Collins' Vermächtnis. mehr dazu

Inhalt: 0.5 Liter (75,90 €* / 1 Liter)

37,95 €*
Cape Bridge Pinotage Rose
Rosewein aus Südafrika - ein frischer Rose mit fruchtigen Erdbeer- und Himbeeraromen aus der typischen südafrikanischen Pinotage-Traube

6,50 €*

Up-sells

Finca Antigua Tempranillo
Martinez Bujanda - Spanien - La Mancha100% Tempranillo - Ausbau: 6 Monate in amerikanischen Eichenholz-Barriques. TASTING NOTES: Klar und brillant von intensiver, dichter granat-roter Farbe mit violetten Tönen - ergiebige Glyzerintränen Hohe Intensität, mit Aromen von roten Kompott-Früchten, Joghurt, getrockneten Feigen, Vanille, Karamell und weißer Schokolade. Sehr elegante Holznote in Ausgewogenheit zu Frucht und Reife-Aromen. Elegant und konzentriert. Intensiver, kraftvoller Auftakt, ohne Kanten. Die weitere Entwicklung zeigt Körperreichtum und Charakter. Frisches, sauberes Finale mit langem Ausklang. Besonders zu Schafs- und Ziegenkäse, zu Lamm-, Kalbs- oder Rindfleisch. Ebenso zu Fleisch- und Gemüseeintöpfen Mit 421 Hektar Weingärten, bepflanzt mit autochthonen und internationalen Traubensorten, bietet die Finca Antigua die perfekte Plattform um Kreativität und Ideenreichtum freien Lauf zu lassen und ermöglicht es, Weine zu erzeugen, die das Beste der Alten und der Neuen Welt vereinen und sich von den Traditionen dieser Region lösen. In den Neuauflagen der zwei bedeutendsten Weinführer Spaniens: Guia Campsa und Penin Guide to Spanish Wine, sind 13 Weine der Familie Bujanda mit über 90 Punkten ausgezeichnet worden, was die Qualität und Spitzenposition der Weine verdeutlicht. Internationale Bewertung:Japan wine challenge 2007: Seal of Approval//Premium select wine challenge:*** very good//iwsc 2007:Bronze Medal - From the Spanish winery that received the most awards in international wine competitions in 2006.//GUIA CAMPSA 2008: 91 Punkte//Monde Selection International 2008: Goldmedaille

8,50 €*
Vina San Juan Gran Seleccion
100% Tempranillo von der Bodega Felix Solis Viña San Juan Gran Selección wird aus Tempranillo-Trauben hergestellt. Die Trauben stammen von Weinbergen mit einem Produktionsvolumen von 4.000 Kilogramm pro Hektar. Die Lese erfolgt von Hand, damit die Trauben die Kellerei intakt und in ausgezeichnetem Zustand erreichen. Region Im ehemaligen Königreich von Kastilien La Mancha gelegen, ist Mittelspanien das größte, ständige Weinanbaugebiet der Welt mit 300.000 Hektar Weinbergen. Es ist zudem der Schauplatz von Miguel de Cervantes berühmtem Roman, Don Quixote. Diese Denominación de Origen (D.O.; zu Deutsch Herkunftsbezeichnung) grenzt an Valencia und Murcia im Osten, zu Extremadura im Westen, Andalusien im Süden und Madrid im Nordwesten. Der Weinanbau in dieser Region begann zu römischen Zeiten und verbreitete sich besonders während des Mittelalters. Ferner hat die Vielseitigkeit des Landes zur Einführung einer großen Vielfalt internationaler Traubenarten geführt. TASTING NÒTES: Glänzendes Kirschrot mit violetten Schattierungen. Intensives Aroma von Beeren, Blumen und einem Hauch Vanille. Am Gaumen der Geschmack reifer Pflaumen und Brombeeren mit sehr sanften und ausgeglichenen Tanninen. Speiseempfehlung: Lammgerichte, traditionelle spanische Tapas aus La Mancha, wie zum Beispiel „Migas“ oder „Gachas“, Wild, Fleisch mit feinen Kräutern und Manchego-Käse

6,50 €*
Finca Antigua Blanca
Martinez Bujanda - Spanien - La Mancha DO VERKOSTUNGSNOTIZ: 100% Viura - Klares Zitronengelb mit smaragd-grünem Glanz und edlen Glyzerin-Tränen. Reine, offene Aromatik von großer Intensität nach Aprikose, Pfirsich, Birne, Fenchel und weißen Blüten (Kamille, Jasmin). Ebenso nach frisch geschnittenem Heu und zarter Rauch-Nuance. Seidige, samtige Entwicklung von Komplexität und großem Körperreichtum. Die harmonische Säure vermittelt Frische und Lebhaftigkeit. Langes, köstliches Fruchtfinale im retronasalen Verlauf, das sich sogar intensiver als zu Geschmacksbeginn präsentiert und pointierte Erinnerungen an Fenchel und Anissamen weckt. Zu Meeresfrüchten und Fisch. Ebenso zu Reis oder überbackener Pasta und zu hellem Fleisch. Internationale Bewertung:/In der Neuauflage der zwei bedeutendsten Weinführer Spaniens erhielten 13 der Weine der Familie Bujanda mehr als 90 Punkte, was die Qualität und Spitzenposition der Weine verdeutlicht.GUIA CAMPSA 2008: 91 Punkte//Premium select wine challenge 2007: *** very good//Iwsc 2007: Bronze Medal//WINE ENTHUSIAST:86 points "BEST BUY""Open on the bouquet, with a pleasant spiciness. The flavours veer toward tangy nectarine and apricot? Shows good citrus character and plenty of pop."From the Spanish winery that received the most awards in international wine competitions in 2006.

7,90 €*
Finca Antigua Crianza
Spanien - La Mancha - Familie Martinez Bujanda60% Tempranillo, 20% Cabernet-Sauvignon, 15% Merlot + 5% SyrahAusbau: 12 Monate in amerikanischen und französischen Eichenholz-Barriques. TASTING NOTES: Klare, brillante, tiefdichte rubinrote Farbe mit kardinalrotem Saum. Süße Aromen von Gebäck, Milchsäure und frischen Früchten, mit Nuancen von Vanille, Rosmarin und einem mineralischen Boden, der Eleganz verbreitet. Seidiger Auftakt und samtige Entwicklung durch herrliche Tannin-Reife. Harmonisches Säurespiel liefert eine süße und frische Note. Ausdauerndes Finale, mit nachhaltigen Nuancen von Erdbeerjoghurt und Gebäck. Perfekt zu Reis, und italienischen Nudelgerichten. Begleitet auf elegante Weise Fischgerichte wie Seebarsch oder Seeteufel. Mit 421 Hektar Weingärten, bepflanz mit autochthonen und internationalen Traubensorten, bietet die Finca Antigua die perfekte Plattform um Kreativität und Ideenreichtum freien Lauf zu lassen und ermöglicht es, Weine zu erzeugen, die das Beste der Alten und der Neuen Welöt vereinen und sich von den Traditionen dieser Region lösen. Internationale Bewertung:GUIA CAMPSA 2008: 91 PunkteCONCOURS MONDIAL DE BRUXELLES 2007 & 2008: Silver MedalCHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN 2007: Silver MedalIWSC 2007:Silver Medal + Best in ClassJAPAN WINE CHALLENGE 2007:Bronze MedalEL PAIS:87 pointsVIVIR EL VINO:87 pointsNATALIE MACLEAN:88 pointsWEINWIRTSCHAFT 24/07:15 points From the Spanish winery that received the most awards in international wine competitions in 2006.

9,95 €*
Vina San Juan rosado D.O.
Vina San Juan rosado ist ein kräftiger, spanischer Rosewein aus dem Gebiet "La Mancha" - Bodegas Felix Solis VERKOSTUNGSNOTIZ: 100% Tempranillo Kräftiges Pink mit hellen Reflexen. In der Nase entwickelt sich ein unverwechselbares Erdbeeraroma. Der Gaumen erlebt ein gut ausgewogenes Süße-Säure-Spiel. Harmonisch- frischer Trinkgenuss mit schönem Abgang. Dieser Rosé verbindet die Zartheit und Frische des Weißweins mit der kräftigen Struktur eines Rotweins.

4,95 €*