Weinzentrum
seit über 60 Jahren in München  Telefon: +49 89 160863

(0)Item

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Glenmorangie Astar 2017 Whisky

Glenmorangie Astar 2017 Whisky

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

89,50 € pro 0,70 Liter Flasche - 127,86 € /Liter
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 2-3 Tage

Kurzübersicht

Glenmorangie Astar feiert im Jahr 2017 sein Comeback!

. . .

Glenmorangie Astar feiert sein Comeback!

* streng limitiert! Abgabe nur 1 Flasche pro Kunde - wir bitte um Verständnis

Auf der ständigen Suche nach Perfektion kreierte Glenmorangie im Jahr 2008 „The Astar“. Ein Whisky, der gänzlich in maßgeschneiderten Fässern aus amerikanischen Weißeichen von den Ozarks-Bergen in Missouri reifte. Der Name Astar, gälisch für „Reise“ spiegelt die äußerst aufwendige Produktion der speziellen Designer Eichenfässer wieder, die für die Aromen des Whiskys verantwortlich sind. Fassmanagement in Perfektion. Mit 52,5 Volumenprozent Alkohol abgefüllt, ist der Single Malt reichhaltig, aber gleichzeitig seidig und cremig. Noten von Honig, Butterkaramell, Crème brûlée, Aprikose und Vanille vervollständigen das Aroma und zaubern eine ganz individuelle Geschmackscharakteristik.

Der Beginn einer Reise: Astars maßgefertigte Fässer stammen aus amerikanischen Weißeichenwäldern der Ozark Bergen in Missouri / USA. Die grobporige Struktur der extrem langsam wachsenden Eichen in den Nordlagen der Berge war für die Auswahl durch Glenmorangie ausschlaggebend. Nach genauen Vorschriften der Destillerie wurden aus dem Eichenholz Dauben geschnitten, die dann zwei Jahre lang an der Luft trockneten. Die offenen Strukturen sorgen für die Abgabe süßere Aromen an den Whisky, mit Noten von Vanille und Crème brûlée.

Das fertige Fass: Das daraus entstandene Fass wurde leicht getoastet für spätere Aromen von Mandeln und Kokosnuss. Bourbon reifte im Anschluss vier Jahre in den Fässern, um jene Art von Rauheit des Holzes auszugleichen. Schließlich reisten die entleerten Fässer nach Schottland, wo sie mit Glenmorangie befüllt wurden.

Geschmack durch Präzision: Die erste limitiere Edition von „The Astar“ war sehr begehrt. Seither hat sich Glenmorangies Director of Distilling, Whisky Creation & Whisky Stocks, Dr. Bill Lumsden nach einer Rückkehr des einzigartigen Single Malt Charakters gesehnt. Aber Fässer, die mit solch einer Präzision angefertigt werden, brauchen eben Zeit. Sie sind so rar, dass es Dr. Bill fast eine Dekade kostete, diesen Whisky zurückkehren zu lassen. 2017 ist nun das Jahr, in dem „The Astar“ wieder zum Leben erweckt wird und zwar in der sanften, cremigen Tiefe, die bereits den Vorgänger auszeichnete.


VERKOSTUNGSNOTIZ
Glenmorangie „The Astar“ (nicht kühlgefiltert, 52,5 Volumenprozent Alkohol)
 
Farbe
Hellgold

Aromen
Reich, süß und fruchtig mit frischen, hellen, floralen Noten. Das Aroma ist reich an Butterbonbon und Honig, mit Noten von frischer Minze und einem Hauch Kokosnuss. Die Nase ist voll mit Zitrus; frisch gepresste Zitronen regen sofort die Nase an. Bei Zugabe von wenigen Tropfen Wasser intensiviert sich die Süße. Weißer Zucker, Zitronen-Baiser und süße Früchte wie Ananas, Birne und Pfirsich in Vanille-Eis.

Geschmack
Das Mundgefühl ist weich, reich und cremig mit opulent süßen und fruchtigen Noten. Der Geschmack ist besonders ausgewogen und abgerundet. Anfangs sticht Crème brûlée mit tropischem Obst und Haselnüsse in buttrigem Toffee-Mix mit ein paar Gewürznelken hervor. Feine Minze erfrischt den Gaumen, zum Schluss ein Hauch Menthol.

Nachhall
Lange und seidig mit einem anhaltenden Mix aus Honig und Mandel, Kokosnuss und Spuren von Anis.

Lieferzeit 2-3 Tage
Hersteller Glenmorangie
Land Schottland
Region Highlands
Eancode 5010494940732
Alter nein
Inhalt 0,70
Zusatz/Allergene mit Farbstoff
Volumenprozent 53,00%
verantw. Lebensmittelunternehmen Glenmorangie Distillery, Tain, Ross-Shire IV19 1PZ, Vereinigtes Königreich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein